Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Nach unten

Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Beitrag  bonsaiklaus am Sa 14 März 2015, 16:34

Hallo Liebe Bonsaifreunde !
Mein Balkon hat warme Westseite, welche Erde die gut das Wasser hält würdet Ihr empfehlen.
Ist Blähton gut?
Danke Klaus

bonsaiklaus

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 10.10.11
Ort : Glauchau

Nach oben Nach unten

Re: Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Beitrag  Thomas am So 15 März 2015, 03:32

Natürlich Blähton (Oder -schiefer, Lava, Bims) als ein Bestandteil der Mischung.

Standard ist bei mir Blähton, Kokos , evtl. Akadama
Das alles im Verhältins  1:1(:1)

Wer nicht so oft gießen kann , nimmt bischem mehr Kokus rein.
Westseite ist in der Beziehung eher Standard.


Zuletzt von Thomas am Di 17 März 2015, 04:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1727
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Beitrag  Sebastian am So 15 März 2015, 19:41

Auf alle Fälle was das Wasser gut speichert. Das kommt auch darauf an ob schattiert ist und wie oft man gießen kann. Muß man auch ausprobieren welche Mischung für einen die beste ist.

MfG Sebastian
avatar
Sebastian

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 30.01.11

Nach oben Nach unten

Re: Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Beitrag  bonsaiklaus am Mo 16 März 2015, 22:43

Hallo ! Danke für Eure Antworten.
Mag sein das Westseite Standard ist, kann nur dazu sagen, das bei schönem Wetter von Mittag bis Sonnenuntergang
Sonne ist u. das kann so warm werden das wir uns nicht mehr raussetzen würden.
Werde die Bäumchen noch extra in Untersetzer stellen, damit etwas Vorrat ist wenn wir mal nicht da sind, was aber bei ein paar Tagen ? Auch hab ich dann leider kein Regenwasser mehr, wie ich im Garten hatte.
Gruß Klaus

bonsaiklaus

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 10.10.11
Ort : Glauchau

Nach oben Nach unten

Re: Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Beitrag  Thomas am Di 17 März 2015, 05:07

Hallo,
Bonsai sollten bis auf Ausnahmen immer sonnig stehen.
Das Problem mit warmen Schalen im Sommer hat man überall und da gilt es, ggf.
geeignete Maßnahmen zu treffen, z.B. schattieren.
Das mache ich mit weißem Gardinenstoff.
Nebeneffekt, die Amseln scharen nicht das Moos weg.
Wenn man ordenrlich durchdringend gießt, braucht man i.d.R. kein Regenwasser.
Unterschalen mit stehendem Wasser sind eher keine gute Lösung.

Insgesamt hat man bei angepasstem Substrat und nicht zu flächen Schalen meist kein Problem
mit Sonne und Wärme.
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1727
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Beitrag  bonsaiklaus am Di 17 März 2015, 11:49

Hallo Thamas !
Vielen Dank für deine Antwort.
Wird sicher ein Problem werden wenn ich im Mai 4 Tage fortfahren will.
Werde mein bestes versuchen, werde im Herbst mal berichten wies gelaufen ist.
Und mal sehen, ob ich dann jemand hier in Glauchau finde, wo ich Sie im Winter in der Erde eingraben kann.
Alles Gute!
Gruß Klaus

bonsaiklaus

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 10.10.11
Ort : Glauchau

Nach oben Nach unten

Re: Welche Erde für Bonsai auf dem Balkon ?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten