Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  klaus55 am Di 09 Jun 2015, 11:05

Ich möchte Euch einfach ein paar Bilder von noch einem Sieger der Triennale in meinen Augen zeigen. Warum Sieger, hat doch keinen Preis gewonnen ?
Erst einmal gehört Mut dazu sich auf so eine Bühne zu stellen, ok, das konnte Renè schon vorher und hat seine Souveränität in der Frage schon oft bewiesen. Aber wenn das ganze unter den Augen von Marc Noelanders abläuft, wird es schon etwas schwieriger.
Freitag haben wir uns über den Baum unterhalten und er hat mir seine Vorstellungen über die Gestaltung aufgezeigt. Dann kam der "Galaabend" und Gespräche mit Marc über den Baum. Zitat von ihm" ich würde den Baum anders machen, wie, sage ich dir nicht, weil dann verunsichere ich dich".
Ok, mit dem Satz hätte er mich persönlich schon nahe an den Wahnsinn getrieben und ich hätte die ganze Nacht nicht geschlafen.
(Ja, das habe ich auch in Wirklichkeit nicht, aber das ist ein Insiderwitz Laughing ).
Sicher hat sich Renè auch darüber Gedanken gemacht, aber in der Demo hat er sein Ding durchgezogen und den Baum so gestaltet, wie er ihn mir am Freitag beschrieben hat. Hut ab Renè, hast den MBR würdig vertreten.
Ach ja, und der Unterhaltungswerte der Demo war Spitze.
Gruß Klaus

Ausgangsmaterial






Ein Bonsaihund




Renè mit seinem Ergebnis

klaus55

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 20.04.08
Ort : Schkölen

http://bonsaimoench.sitebob.com

Nach oben Nach unten

Re: Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  MarcelD am Di 09 Jun 2015, 13:20

Unser El Presidente ... total souverän ... macht einen schon bissel stolz Cool
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  REAL77 am Di 09 Jun 2015, 18:29

vielen lieben Dank Klaus für diese tollen Worte Exclamation Exclamation Exclamation Embarassed

Du triffst mit deinem Beitrag des Pudels Kern.
Ich war tatsächlich ein wenig nervös , als da eben dieser besagte Topgestalter aus Belgien die Demo verfolgte.
Von Masashi Hirao und Enrique Castano mal abgesehen...

Was kaum einer von euch bemerkte, als Marc und Wlodzimierz Pietraszko nebeneinander sitzend auf meinen Baum zeigten und mir per Handzeichen
zeigten wie Sie den Baum gestalten würden...

Der eine aufrecht und der andere eben als Halbkaskade,.....es war göttlich... Laughing
Im übrigen hatte Masashi auch die Halbkaskade befürwortet, somit lag ich ja nicht soooo falsch Wink

Zum Schluss muss ich mich natürlich bei den Zuschauern in der ersten Reihe bedanken, ihr wart spitze !!

Beste Grüße René
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  Thomas am Di 09 Jun 2015, 19:50

René hat wirklich ein ganz tollen Job gemacht.
Das war sehr gutes, aber nicht ganz einfaches Material und was er draus gemacht und wie er das gemacht hat, stand den großen Meistern nicht nach.
Ich denke nur an Freitag, wo Masashi Hirao einen Spanndraht an einem nicht mit dem Baum verbundenen Todholz befestigte und es beim Spannen einen Ruck gab und offensichtlich etwas im Wurzelbereich abgesissen ist.
Der Baum satnd danach jedenfall äußerst wacklig im Topf.

Hier noch paar Bilder von den Demos:

Freitag:
Masashi Hirao (Japan)
Marc Noelanders (Belgien)
Enrique Castaño (Mexico)













Samstag
Masashi Hirao (Japan),
Marc Noelanders (Belgien),
Enrique Castaño (Mexico)



Übersetzer/Moderator Karel mit „Yoda“.













Sonntag
René Alber (Deutschland),
Rafal Wodzicki (Polen),
Michal Burak (Tschechien)





avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1722
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  uvex am Di 09 Jun 2015, 23:51

Top Ergebnis! Hut ab!

Ganz besonders freut es mich, dass Rene tatsächlich diese Kiefer zur Demo gewählt hatte. Die Erstgestaltung sieht super aus. Saubere Arbeit. (Ich hätt's auch als Halbkaskade gestaltet mit etwas weiter nach unten gehender Spitze )
Vielleicht noch zur Vorgeschichte: Ein schwedischer Yamadori, 2012 ausgegraben von Christian Przybylski, seit Herbst 2012 im Bonsaigarten Linda, umgetopft April 2014, erworben von Rene im Frühling 2015.
Ich finde das wichtig und interessant für die Geschichte der Kiefer, welche Rene nun fortgesetzt hat. Bin mal gespannt, wie es weiter geht. Rene, wirst Du diese Pflanze erst mal behalten?

Grüße von Uwe!
avatar
uvex

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 10.04.08
Ort : 07580 Linda bei Gera

http://www.bonsais.de

Nach oben Nach unten

Re: Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  REAL77 am Mi 10 Jun 2015, 22:31

Hallo Uwe..

ja , die werde ich erstmal behalten.
Ist ja ein super Baum mit schöner Bewegung und herrlicher alter Borke.

Grüße René
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  RoyF. am Mi 10 Jun 2015, 23:07

Ich will auch so einen Very Happy Very Happy
Hast du wirklich gut gemacht Rene! Da freu ich mich auf die weitere Zukunft!

Lg Roy

RoyF.

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 07.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Demo von Renè auf der Triennale in Pilsen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten