Workshop beim AK Bonsai Leipzig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Workshop beim AK Bonsai Leipzig

Beitrag  herbertoy am So 30 Aug 2015, 22:49

Hallo,

bei uns im AK war heute Workshop mit Václav Novák angesagt. Dabei lag der Schwerpunkt auf kleinen Itoigawa-Wacholdern, in der Hauptsache solche mit relativ schlanken Stämmen. Die AK-Mitglieder hatten sich gewünscht, vergleichbares Material zu bearbeiten, um zu sehen, welch individuelle Lösungen bei ähnlicher Aufgabenstellung gefunden werden. Die bei Václav erworbenen, relativ preiswerten Bäumchen waren unter den AK-Mitgliedern ausgelost worden.

Tatsächlich überraschte die Vielzahl unterschiedlichster Gestaltungen, bei deren Realisierung Václav tatkräftige Hilfe leistete. In etwa einem Jahr wollen wir uns wieder mit Václav treffen, um zu sehen, welche Fortschritte unsere Bäumchen in der Zwischenzeit gemacht haben.

Von der Größe her bewegten sich die Resultate dieses hochinteressanten Workshops praktisch durchweg innerhalb der "strengen" Shohinmaße, d.h. die 20 Zentimeter wurden fast immer unterschritten.

Grüße
herbert



Reinigung des Stammes mit der "Spray Gun".



Was wird die Vorderseite?















avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 572
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Workshop beim AK Bonsai Leipzig

Beitrag  Thomas am Mo 31 Aug 2015, 21:36

Hallo,
Ihr macht quasi das gleiche Projekt wie wir, nur mit anderem Material.
Bei Eurern Wacholdern ist weniger Tofholz angesagt, dafür ist da schon ordentlich
viel Laub zum Drahten da.
Die Ergebenisse werden sicher interessant.
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1722
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten