Wald-Kiefer als Literat gestalten ?

Nach unten

Wald-Kiefer als Literat gestalten ?

Beitrag  Robert99 am Do 12 Jul 2018, 14:38

Hallo liebe Bonsai-Gemeinde,
da ich das erste Mal hier ein Thema eröffne, bitte ich um Nachsicht, wenn noch nicht alles perfekt ist.
Aber ohne Umschweife zur Sache: Ich besitze seit kurzem eine Waldkiefer, die nun auf die Gestaltung wartet. Naheliegend wäre für mich, einen "Literat" daraus zu machen.
Es sind natürlich dafür noch zu viele Äste dran - aber welche müssten weg ? Ich scheue mich die Zange anzusetzen, denn was weg ist, ist weg! Auf den Fotos sind trotz einiger Mühe die Äste natürlich nicht in 3D zu sehen, aber vielleicht könnt Ihr mit der Numerierung etwas anfangen.
Ein weiteres Problem stellt sich an den Trieben dar. Leider waren eine Menge Blüten dran und dort wachsen keine Nadeln, also kahle Stellen.
Soll ich nun die Triebe am ehemaligen Blütenansatz einkürzen ? Treibt der Baum dann dort wieder aus ? Wie verfährt man allgemein mit Blüten an Kiefern ?
Über Eure Meinungen und Hinweise würde ich mich sehr freuen, damit ich mich langsam "vortasten" kann.
Die 5 beigefügten Bilder zeigen das Thema.
Liebe Grüße und schon jetzt vielen Dank !
Robert
[img][/img]
[img][/img]
[img][/img]
[img][/img]
[img][/img]

Robert99

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 19.06.18

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten