Mein Kleiner Wacholder

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  Lampe am Do 29 Jul 2010, 23:34

Wie von Marcel vorgeschlagen, möchte ich Euch mal meinen Wacholder-Shohin vorstellen!

So habe ich ihn 2009 erworben:



Hier der derzeitige Stand:



Die Schale ist natürlich noch nicht die endgültige!!! ;)

avatar
Lampe

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 48
Ort : Schwarzenberg/Erzgebirge

http://www.digimakro.de

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  ulrich am Fr 30 Jul 2010, 17:09

sehr schöne Entwicklung Olaf und gesund oben drauf...klasse
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  MarcelD am Fr 30 Jul 2010, 17:53

Ich bin Ulrichs Meinung, eine tolle Entwicklung.
Gefällt mir der Kleene :-)
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Update!!!

Beitrag  Lampe am Fr 08 Apr 2011, 20:16

So hier mal ein Update meines Wacholders! Das Shari war eigentlich nicht geplant, aber da die Mäuse die Rinde oberhalb der oberen beiden Jins im Winter als Futter betrachtet haben, blieb mir nichts anderes übrig:


avatar
Lampe

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 48
Ort : Schwarzenberg/Erzgebirge

http://www.digimakro.de

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  ulrich am Sa 09 Apr 2011, 09:42

Deine Arbeit steht ihm gut Olaf. Was die Schale angeht, würde ich auf Ausstellungen ect. bei den Händlern mal in die Runde schauen, vielleicht findest Du noch was besser passendes.
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  Lampe am Fr 06 Mai 2011, 23:50

So, bei www.minorubonsai.de habe ich nun endlich die passende Schale (11 x 9,5 x 3,2 cm) für meinen Wacholder gefunden!
Heute war Umtopfen angesagt:

avatar
Lampe

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 48
Ort : Schwarzenberg/Erzgebirge

http://www.digimakro.de

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  Thomas am Sa 07 Mai 2011, 10:14

Hallo,
nun nachdem der Baum eine erste schöne Entwicklung durchgemacht hat, kommt eine Phase,
wo er aber es auch schnell wieder aus dem Ruder laufen kann.
Da ist z.B. der fette Ast oben (oben sind paar Äste zu viel),
die rechte mittlere Seite, wo zwei Polster sich überlagern
und kein wirklich erkennbarer Rückast.

Die Astfülle oben führt schon jetzt dazu ,
dass eine Stammverjüngung kaum noch erkennbar ist.

Mit paar gezielten Schnitten ist das aber alles zu regeln.



avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1718
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  ulrich am Sa 07 Mai 2011, 12:08

sieht schon viel besser aus Olaf cheers
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  MarcelD am Fr 28 Okt 2011, 18:19

Hallo Olaf,

gibt es schon ein kleines Update Deines Wocholders?
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kleiner Wacholder

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten