Mädchenkiefer im neuen Styl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Hörmi am Di 10 Aug 2010, 11:35

Hallo an alle Bonsaifreunde,

möchte heute mal meine neugestaltete Mädchenkiefer vorstellen.








Mal schaun was die Fachwelt dazu sagt, ich bin zufrieden mit dem Ergebnis. Wobei ich andere Vorschläge nicht gleich verwerfe, können ja manchmal doch hilfreich sein.



VG Hörmi
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  MarcelD am Di 10 Aug 2010, 18:42

Hallo Hörmi,
hast du noch ein Vorher-Bild, dass man den direkten Vergleich hat?

LG Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Admin am Di 10 Aug 2010, 21:25

Hallo,
wenn es meine wäre:



Der Obere Schnitt sowieso, evtl. auch tiefer.

Begründung:

Oberhalb des Schnittes beginnt der negative Teil des Baumes.
Der Stamm hat ab da keine Verjüngung mehr, im Zwischenabschnitt fehlen Äste, wodurch einKahler Abschnitt entsteht und die Kronenäste sind viel zu dick.

Letzteres wird eine weitere Verdickung oben bewirken, wodurch der Baum kopflastig wird.
Wenn man bedenkt, das nach der Grundgestaltung der Baum 2/3 der Endhöhe haben sollte, kann man sich ausrechnen , wohin sich der Baum entwickelt, bei dementsprechend rel. dünnem Stamm.

Mit dem Schnitt erreicht man einen kompakten Baum.
Den künftigen Kronenast läst man in die Endhöhe , welche etwas unter der jetzigen liegen sollte, hineinwachsen.

_________________
Viele Grüße
von den Admins
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 27.03.08

http://bonsai.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  herbertoy am Di 10 Aug 2010, 22:28

Hallo Hörmi,

ich kann mir vorstellen, dass Du beim Lesen des Vorschlags von Thomas zusammengezuckt bist. Er ist seehr konsequent, dürfte aber in einigen Jahren (wir haben ja viel Zeit) zu einem überzeugenden Resultat führen.

Ungeachtet dessen möchte ich zur aktuellen Gestaltung einige Bemerkungen machen. Was zu allererst auffällt ist der obere Bereich, der momentan weder Spitze noch Krone ist - er ist allenfalls Platte. So sollte nach meinem Empfinden(!) ein Kiefernbonsai nicht aussehen.

Die große Lücke auf der rechten Seite zwischen ersten Ast und Kronenbereich wurde bereits angesprochen; hier könntest Du von oben den dünnen Ast, der nach rechts oben geht (oder den Ast dahinter) noch etwas absenken, um diesen Schwachpunkt zu beheben.

Problematisch erscheint mir auch die Vielzahl der Äste und Zweige, die im oberen Bereich dicht beieinander entspringen. Hier muss in jedem Fall gründlich ausgelichtet werden. Aufgrund der Apikaldominaz hast Du andernfalls in einigen Jahren eine massive Verdickung, die Dir eine vernünftige Gestaltung auf Jahre hinaus verderben dürfte. Derartige Quirle sollten möglichst rasch aufgelöst werden.

Ähnliches gilt für die durchgehende Etage zweiter Ast links / erster Ast rechts (evtl geht noch ein dritter Ast nach hinten ab? - ist schlecht zu erkennen). Auch hier wäre weniger in jedem Fall mehr: Den nach links gehenden Ast würde ich komplett entfernen.

Das wär's von meiner Seite - wenig Lob, aber vielleicht hilfreich.

BTW: Übers Drahten sollten wir bei Gelegenheit einmal reden.

Grüße,
herbert

avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Hörmi am Mi 11 Aug 2010, 00:51

Hallo.......

und danke für die konstruktiven Vorschläge, die muss ich mir erstmal durch den Kopf gehen lassen und danach werde ich sicherlich einige auch umsetzen.

Werde mal noch warten, vllt. kommen ja auch noch andere Vorschläge. Man soll ja auch mehrere Ärzte konsultieren, ehe man zur Tat schreitet.



Und hier noch ein Vorherbild.

VG Hörmi
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Hörmi am Mi 11 Aug 2010, 13:26

Nochmals Hallo,

einige der Vorschläge habe ich schon umgesetzt, aber mit allen kann ich mich im Moment noch nicht anfreunden, aber was nicht ist kann ja noch werden.

Die Krone oder Spitze habe ich ausgelichtet und aus sieben drei Äste gemacht und den ersten Ast von unten habe ich auch geopfert. Ich denke ich werde mich von dem Ast in der zweiten Reihe auch noch trennen müssen ????? Question

Wobei ich die radikale Variante Spitze oder Krone ab noch nicht verinnerlicht habe. Sorry, aber so radikal bin ich noch nicht.





Zur Zeit sind auf der obersten und der untersten je drei Äste.

Mal schaun was ich was jetzt passiert, denke aber bin auf dem besten Weg.

VG Hörmi
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  ulrich am Mi 11 Aug 2010, 18:46

ausgehend, dass dies Deine Ansichtseite ist, mache ich diesen Vorschlag. Den oberen linken Ast nach oben und in Richtung des Betrachter bringen. Den unteren rechten Ast etwas höher drahten, damit ein Versatz zur linken Seite da ist.



avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Hörmi am Do 12 Aug 2010, 10:00

Danke für den Tipp,

somit erweckt es den Eindruck geschraubt zu sein und sieht nicht mal so übel aus. Und die Krone kann auch bleiben.

Nicht die optimal Aufnahme, aber es fing an wie aus Eimern zuschütten und dies hält gerade an.



Und das mit dem richtigen Drahten werde ich noch mal üben, bevor wieder Einwände kommen.


Gruß Hörmi
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  MarcelD am Fr 13 Aug 2010, 08:12

Moin Yves,
Ende August kommt ein guter Freund aus Dresden zu Besuch.
Er hat auch meine Drahttechnik des öfteren bemängelt.
Schließ dich doch einfach an... dümmer werden wir dabei auf keinen Fall, versprochen ;-)
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Hörmi am Fr 13 Aug 2010, 10:22

Hallo Marcel,

wenn du mir den genauen Termin nennen kannst , bin ich gern dabei. Denn man kann alt werden wie eine Kuh, aber man lernt immernoch dazu.

Sehr schön sieht es manchmal nicht aus, aber es erfüllt seinen Zweck. Wobei, wenn man es richtig kann vieles vllt. noch einfacher wird.

Danke für das Angebot und viele Grüße

Yves
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Thomas am Fr 13 Aug 2010, 20:42

Hörmi schrieb:
Wobei ich die radikale Variante Spitze oder Krone ab noch nicht verinnerlicht habe. Sorry, aber so radikal bin ich noch nicht.
..
Das geht allen so am Anfang.
Das Problem ist, man darf sich den Baum nicht vorstellen wie er aktuell aussieht, sondern in 5 -10 Jahren.
Das ist nicht einfach, weil man natürlich am Anfang eine schönen großen Baum haben will.

Aber ein großer Baum ohne Stammverjüngung wird nie beeindrucken.
V.a. der Baum wird je länger man wartet nicht besser , im Gegenteil.
Vorschlag, im Herbst haben wir einen der Kiefernspezis Deutschlands in der Region, Hartmut Münchenbach.
Hingehen, Baum mitnehemen, Expertenmeinung einholen.




_________________
Viele Grüße
Thomas
Bonsai-Wandkalender 2017
Pallmers Bonsaizone
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Hörmi am Sa 14 Aug 2010, 00:50

Okay und danke,

gib mir bitte bescheid, wenn du weißt wo und wann er in unserer Region ist. Werde mir dann sicherlich den einen oder anderen Tipp holen.

Auch wenn es jetzt blöd klingt, aber Experten oder Spezis mögen vllt. viele sein wollen oder sind es vllt. auch, aber jeder hat eine andere Ansicht von Gestalt und Schönheit und somit ist jeder für sich selbst ein Experte oder Spezi.

Gruß Hörmi

avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Thomas am Sa 14 Aug 2010, 04:57

Hörmi schrieb:
Auch wenn es jetzt blöd klingt, aber Experten oder Spezis mögen vllt. viele sein wollen oder sind es vllt. auch, aber jeder hat eine andere Ansicht von Gestalt und Schönheit und somit ist jeder für sich

Ich weiß nicht , wenn Du da jetzt konkret meinst und wen Du schon persönlich kennengelernt hast.
Wenn ich Experten bzw. Spezis sage, meine ich nicht die tausend selbsternannten.
Über Gestalt und Schönheit, nennen wir es Stil, kann man Streiten und sind immer auch vom individuellen Geschmack geprägt.
Gewisse Grundprinzipien der Gestaltung sind universell.

Ich bin überzeugt, dass Dir zu dem Baum mindestens 5 von 6 Leuten den gleichen Ratschlag geben.

Trotzdem gehet es nicht darum, Dir irgend eine Meinung aufzudrücken.
Es ist Dein Baum und es geht nur, wenn Du überzeugt von dem Schritt bist.

_________________
Viele Grüße
Thomas
Bonsai-Wandkalender 2017
Pallmers Bonsaizone
Mitteldeutscher Bonsai Regionalverband e.V.
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Hörmi am Sa 14 Aug 2010, 14:06

Hallo Thomas,

es war niemand speziell angesprochen und einen solchen der sogenannt wird habe ich noch nicht kennengelernt. Mal sehen vllt. passiert es ja noch.

Mir eine Meinung aufdrücken, wird verdammt schwer. Dazu muss man sehr schlagkräftige Argumente vorbringen und nicht mal dann sehe ich das als aufgedrückt, eher das ich es eingesehen habe und auch damit leben kann bzw. überzeugt davon bin.

Mehrere Meinungen sind doch immer gut und wenn eine überwiegt, wird sicherlich auch was dran sein. Wink

avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Mädchenkiefer im neuen Styl

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten