Alter Buchs

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alter Buchs

Beitrag  Hörmi am Mo 13 Sep 2010, 17:31

Hallo ,

heute möchte ich mein neustes Mitglied in meiner Sammlung vorstellen.

Es ist ein ca. 20 Jahre alter Buchs, ( laut Aussagen meiner Schwiegermutter ) , der bei Umbaumaßnahmen in meinem Grundstück weichen musste. Vor 4 Wochen war er noch rund 1,20 m hoch. Er hat diese Zeit bisher ganz gut überstanden, denn es mussten nicht nur die Krone sondern auch ein Großteil der Wurzeln dranglauben, da diese in einer Betonkübelmauer stacken





Jetzt werde ich warten und ihn den Winter erstmal überstehen lassen und nächstes Jahr sehen wir dann weiter.

VG

Yves
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  MarcelD am Mi 15 Sep 2010, 18:10

Na, ich bin gespannt, was in den nächsten Jahren Schönes draus wird :-)
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  Hörmi am Sa 18 Sep 2010, 07:19

Hallo an alle,

leider musste ich feststellen, das wenn man, wie ich, nicht die bekannten Arten und Formen vertritt, eher weniger und nur zögerlich mal Kommentare oder Meinungen bekommt. Aber ich kann damit leben und versuche es daher weiter in einer kleinen Gruppe oder allein. Denn ich betreibe dies als mein Ausgleich zum Job.


Viele Grüße Hörmi



Zuletzt von Hörmi am Di 21 Sep 2010, 10:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  REAL77 am Sa 18 Sep 2010, 18:13

Hallo Hörmi....

Also dein Beitrag ist jetzt grad mal ne Woche reingesetzt und über 50 Leute haben ihn gelesen...
Das ihn nicht jeder gleich kommentiert liegt vielleicht auch daran, das nicht jeder von uns jeden Tag hier auf der Seite ist...
Wenn du nach Meinungen anderer fragst ist es doch logisch das diese ihre Ansicht auch vertreten. Aber sie dafür dann noch zu kritisieren ist nicht okay !! No

Und wenn du keine Preise für deine Bäume anstrebst verstehe ich nicht warum du dann so scharf auf Meinungen anderer bist...
Denn die Meinung anderer ist doch für jeden von uns,ob gut oder schlecht, die höchste Auszeichnung.
Und glaube mir...jeder von uns hatt schon mal ne Kritik bekommen die er nicht hören wollte...trotzdem geht es weiter.

Du solltest vielleicht einfach mal locker bleiben und hier nicht von Verschwörungen reden oder so...
Wie man in den Wald ruft schallt es heraus...

MfG René
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  De.Da. am Sa 18 Sep 2010, 21:30

Tschuldschung Yves, hatte deinen Beitrag gelesen aber irgendwie ...was sollte ich schreiben- was für einen unprofessionellen Kommentar willst du von MIR hören?!
Ich hab dir schon mal gesagt, lass dich nicht ärgern.
Schade das wir uns am 2.10 nicht sehen.
Achja- villeicht ist die Bonsaigemeinde hier einfach ein bisschen zu klein...
MfG daniel
PS: ich bin ja mal gespannt was du aus dem Buchs machst ohne deine "verhassten" Jin und Sharis Wink
PS2: in Sachen Bonsai ähneln wir uns sehr!!! Eigenwillig, schnell eingeschnappt und trotzdem wissen wir was wir wollen. Machen wir den AK Daniel und Yves auf ?! *grins*
avatar
De.Da.

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 09.05.10
Ort : Nähe Zschopau

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  Hörmi am So 20 März 2011, 12:29

.............braucht eine Vorderseite und ich weis nicht wirklich welche ich dazu machen soll.
Ich stelle einfach mal die 4 möglichen Ansichten rein und hoffe es wird eine von diesen, denn es haben alle irgendwie etwas. Aber ich möchte mir gern andere Meinungen oder Ansichten dazu anhören bzw. lesen.



Ansicht 3 wäre die von mir bevorzugte.

MfG Yves

avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  hoesy am So 20 März 2011, 12:46

Auf den ersten Blick würde ich auch Ansicht Nr.3 sagen.
avatar
hoesy

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 22.01.10
Ort : EE Kreis

http://hoesys-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  herbertoy am So 20 März 2011, 17:37

Hallo,

für mich ist die Ansicht #2 (obere Reihe rechts) die beste Möglichkeit. Der Stammansatz erscheint mir hier schön ausgewogen, keine der Wurzeln geht auf den Betrachter zu, die dicken Wurzel sind nicht im Vordergrund. Mindestens ebenso wichtig ist aber, dass die beiden Aststümpfe bei dieser Ansicht zum Betrachter zeigen. Hier besteht also die Möglichkeit zu attraktiver Totholzgestaltung, die der Betrachter auch mitbekommt. Die Äste musst Du ohnehin in ihrer Gesamtheit neu aufbauen. Daher würde ich mir bereits jetzt überlegen, wie ihre Verteilung im späteren Gesamtkonzept aussehen könnte. Anschließend könnte man bereits jetzt die Triebe entfernen, die sicher nicht verwendet werden. So ginge die gesamte Kraft des des Neuaustriebs in die Zweige, die Du für den Aufbau der Grünmassen benötigst.

Grüße,
herbert
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  REAL77 am So 20 März 2011, 22:37

Hallo..

Also ich würde auch Nummer 2 bevorzugen. Kann mich da Herbert nur anschließen.
Und durch den Neuaufbau der Äste hast du gute Bedingungen den Baum so zu gestalten wie du möchtest.
Ich würde erstmal nur die Triebe entfernen die wirklich gar nicht in Frage kommen und die anderen alle wachsen lassen.

Wenn dann ersichtlich ist, welche ideal sitzen und der Zuwachs gut läuft kannst du die restlichen unbrauchbaren entfernen.

Viel erfolg
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  Hörmi am So 20 März 2011, 23:50

Danke,

..... für die ersten Ansichten, mir erscheint die 2 Ansicht nun auch die Bessere.
Werde erstmal etwas Licht in die vielen Ästschen bringen und dann schaun wohin die Reise weitergeht, denn umgetopft habe ich ihn heute schon, nun kann ich mich um den Rest kümmern.

Gruß Yves
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  Hörmi am Mo 21 März 2011, 18:05

....... ist gestern umgetopft und heute habe ich etwas Licht ins Dunkel des Astwirrwahr´s gebracht. Ich hoffe nun es waren nicht die falschen, aber es waren so viele kleinere im Inneren. War garnicht so leicht, denke aber es ist die richtige Entscheidung gewesen und er sieht jetzt etwas besser aus.




.........................Vorher .........................................................Nachher ..............................

Find ich gut diese Show, mal sehen ob sie ankommt.
avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Alter Buchs

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten