Feuer - Ahorn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Feuer - Ahorn

Beitrag  ulrich am Do 16 Sep 2010, 19:09

auch wenn das Feuer noch nicht richtig da ist, auf dem Weg dahin ist er Laughing


avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  REAL77 am Do 16 Sep 2010, 20:01

Hallo Ulrich.

Sehr schön der Kleene.......passt der in einen Briefumschlag...Adresse hast du ja.... Laughing

Grüße René
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  De.Da. am Do 16 Sep 2010, 23:08

Hallo Ulrich.
Ist das ein A.ginnala?
Ein hübsches Bäumchen- aber meines Erachtens (kann man darauf schon was geben...?!)
ist die Schale ein bisschen klein...und was ist das für eine Einschnürung in der Mitte des Stammes?
Das ist doch keine Veredlung?
In einigen Tagen wird der wunderschön rot sein...machst du da noch ein Foto?
Meine A.ginnala- Jungpflanzen sind jetzt schon teilweise schön rot.
Die sollen irgendwann mal ein Wald werden.
MfG Daniel
avatar
De.Da.

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 09.05.10
Ort : Nähe Zschopau

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  MarcelD am Fr 17 Sep 2010, 08:01

Mein Feuerahorn hat um die Taillie auch so eine merkwürdige Einschnürung ... könnte tatsächlich eine Veredlung sein.
Von der Farbe her steht meiner noch in vollem grünen Saft. Ich bin gespannt, wann das bei mir im Garten losgeht, oder ob nach grün gleich brauch und dann kahl folgt ...
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  ulrich am Fr 17 Sep 2010, 09:55

guten Morgen allen

die grösse der Schale scheint auf dem Bild tatsächlich etwas klein. Die Krone ist auch etwas zu breit, vielleicht ist es das was hier zur Unstimmigkeit führt. Die Einschnürungen am Stamm...keine Ahnung woher die kommen. Eine Veredlung ist es definitiv nicht, denn es ist ein Wildling der gesammelt wurde. Vielleicht hat der Baum an dieser Stelle einen geringen Saftstau, obwohl dort nie Draht angebracht war. Ich lasse mich überraschen, wie dort seine weitere Entwicklung ist. Vielen dank für Eure Antworten.
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  MarcelD am So 10 Apr 2011, 18:06

Hier mein Feuerahorn mit frischem Frühlingslaub.



LG Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  bonsaiklaus am Mo 17 Okt 2011, 08:44

Hallo marcel! war dein acer ginnala dieses jahr schön rot? wollte von mir auch ein foto reinstellen,verstehe aber leider nicht wie das hier im MBR geht. gruß klaus.

bonsaiklaus

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 10.10.11
Ort : Glauchau

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  MarcelD am Mo 17 Okt 2011, 09:07

Hallo Klaus,
würde ich ein aktuelles Fotos meines Feuerahorns einstellen,
würde ich mich ziemlich blamieren.
Der Grund? Nun, der Baum hatte es dieser Jahr sehr eilig und beschloss bereits im August
sein feuerrotes Kleid anzulegen, um sich dann Anfang September schon völlig nackig zu machen ;-)

LG Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  ulrich am Mi 19 Okt 2011, 18:18

MarcelD schrieb:Hallo Klaus,
würde ich ein aktuelles Fotos meines Feuerahorns einstellen,
würde ich mich ziemlich blamieren.
Der Grund? Nun, der Baum hatte es dieser Jahr sehr eilig und beschloss bereits im August
sein feuerrotes Kleid anzulegen, um sich dann Anfang September schon völlig nackig zu machen ;-)

LG Marcel

gleiches kann ich auch berichten, kein Blatt mehr am Baum. Gestern habe ich schon etwas eingekürzt.
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  MarcelD am Fr 28 Okt 2011, 17:56

Da ich sehr an Entwicklungsgeschichten interessiert bin, würde ich anfach mal anfangen.
Ich habe mal die Entwicklung meines Feuerahorn in den letzten Jahren zusammengetragen.


aktuelles Foto, Oktober 2011


Frühjahr 2011


Herbst 2010


Frühling 2009

Liebe Grüße
Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  ulrich am Fr 09 Mai 2014, 17:53

die Zeit ist halt günstig, man muss sie nur nutzen wie auch im letzten BCD - Magazin zu lesen war. Vor 1-1,5 Wochen habe ich also einen kompletten Blattschnitt an meinem Acer ginalla durchgeführt. Bis auf die kleinen Blattstiele wurde alles entfernt. Der neue Austrieb ist bereits überall zu sehen und ich bin gespannt, ob die Gleichmässigkeit in der Blattgröße stimmt.



avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Feuer - Ahorn

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten