Chamaecyparis, Scheinzypresse

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  MarcelD am Mi 22 Dez 2010, 12:42

Hallo!

vor einigen Wochen habe ich eine schöne Scheinzypresse von Harry Martens aus den Niederlanden übernommen.
Der Baum wurde von Farrand Bloch etwa 15 Jahre lang gestaltet.
Das Alter des Baumes wird auf 55 Jahre geschätzt.








Viele Grüße
Marcel


Zuletzt von MarcelD am Do 23 Dez 2010, 16:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  uvex am Mi 22 Dez 2010, 21:49

Gefällt mir!!! Kein Schema-F-Baum, sehr natürliche Erscheinung. Scheinzypressen sind allerdings aus Gründen der Pflege nicht meine Lieblinge. Sie lassen gerne mal im Inneren was absterben und leiden oft im Winter. Aber an dem Baum sieht man, dass es geht. Was hat Dir der Vorbesitzer an Tipps mitgegeben?


Gruß Uwe!
avatar
uvex

Anzahl der Beiträge : 446
Anmeldedatum : 10.04.08
Ort : 07580 Linda bei Gera

http://www.bonsais.de

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  MarcelD am Do 23 Dez 2010, 11:48

Hallo Uwe,
Harry Martens hat mir einige Hinweise und Tipps zur Pflege gegeben:

In den Sommermonaten reichlich gießen, gelegentlich übersprühen. Nie austrocknen lassen.
Im Winter nur leicht feucht halten. Schnitt/Zupfen erfolgt wie bei einem Wacholder.
Die Scheinzypresse verträgt im Winter auch stärkeren Frost.
Vor Spätfrösten im Frühjahr schützen.
Bei Frostfreier Überwinterung mögen sie es dafür sehr hell mit einer hohen Luftfeuchtigkeit.
Substrat mineralisch und sehr Luftdurchlässig.

Ich hoffe ich konnte das alles ordentlich aus dem Niederländischen übersetzen ;-)
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  ulrich am Do 23 Dez 2010, 13:15

sehr schöner Baum Marcel, der vielleicht eine Auffächerung (Gliederung der Grünmasse) vertragen könnte. Damit meine ich jetzt nicht eine geschlosenen Krone sondern, daß man durch den Baum in kleinen Etagen hinduch sehen kann. Das fällt mir halt so spontan dazu ein...gratuliere zum Stück
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  heldralf am Do 23 Dez 2010, 13:48

Hallo Marcel

Man müsste Dir verbieten hier Fotos einzustellen , ich werde immer so neidisch wenn ich sie sehe ^^.
Außerdem werde ich depressiv wenn ich daran denke wie lange es bei mir noch dauern wird, bis ich mal solche Prachtstücke haben werde.
avatar
heldralf

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 13.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  MarcelD am Do 23 Dez 2010, 13:56

Ich pack das nächste mal ne Tüte drüber, okay? Embarassed

Ich muss aber sagen, dass ich mit dem Bäumchen echtes Glück hatte.
bei mir sehen ja nicht alle Bäume so aus.
Die Gurken kommen nicht unbedingt ins Forum, von denen habe ich aber genug ;-)
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  Hörmi am Do 23 Dez 2010, 16:43

Hallo Ralf,

du brauchst nicht neidisch sein, jeder hat seine " Prachtstücke " und seine " Gurken " , der eine mehr und der andere weniger.
Marcel hat auch mal einen Beitrag verfasst ( Die zwei Lager ), nun musst du für dich herausfinden zu welchem du gehörst.


Ich sage mir immer, wir sind noch jung und geduldig , lol! , somit werden unsere Bonsai mit uns alt.

Gruß
Yves

avatar
Hörmi

Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 02.08.10
Alter : 47
Ort : Zwickau

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  MarcelD am Di 22 Mai 2012, 17:13

Ein kleines Update: Abgespannt und ein neuer Haarschnitt.



Liebe Grüße
Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  bonsaiklaus am Mi 23 Mai 2012, 09:32

Hallo Marcel! Sieht sehr gut aus! Ich habe auch eine Scheinzypresse, die ist noch luftiger wie deine und trotzdem werden von innenher die nadeln immer braun und fallen ab, mitlerweile ist nur noch sehr weit außen grünes. haste da mal nen Tipp? (natürlich können auch andere...) Alles Gute! Klaus.

bonsaiklaus

Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 10.10.11
Ort : Glauchau

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  ulrich am Mi 23 Mai 2012, 12:51

leider gibt es in den Smilies keinen "Daumen nach oben" den bekommt der Baum von mir.
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Chamaecyparis, Scheinzypresse

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten