Potentialerkennung und Workshop mit W. Pall in Linda September 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Potentialerkennung und Workshop mit W. Pall in Linda September 2011

Beitrag  uvex am Mi 05 Jan 2011, 21:15

Theoretisches Basiswissen für ein ziel-orientiertes, praktisches Arbeiten mit Ihrem Bonsai und/oder ein Gestaltungsworkshop mit Walter Pall

Bonsai Seminar Potentialerkennung / Gestaltungsworkshop mit Walter Pall

- im Bonsai-Garten in 07580 Linda / Gera
- Seminar Potentialerkennung am 17.09.11
- Gestaltungsworkshop am 18.09.11

Anmeldungen unter: http://www.florapan.de/bonsai-potentialerkennung-linda.html
avatar
uvex

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 10.04.08
Ort : 07580 Linda bei Gera

http://www.bonsais.de

Nach oben Nach unten

Re: Potentialerkennung und Workshop mit W. Pall in Linda September 2011

Beitrag  ulrich am Di 20 Sep 2011, 09:11

wie war Dein Event Uwe ?
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Potentialerkennung und Workshop mit W. Pall in Linda September 2011

Beitrag  uvex am Do 06 Okt 2011, 00:29

ulrich schrieb:wie war Dein Event Uwe ?

Nun, gerne möchte ich antworten. Hab nur, wie immer, viel um die Ohren. Deshalb kommt der kleine Bericht verspätet.

Das Seminar war super gelaufen. Samstag waren 22 Teilnehmer, Sonntag zum Workshop 15. Ich fand es sehr spannend, Walter und sein Team kennenzulernen und die Ansichten von W. Pall mal live zu hören. Seine Ansichten ähneln irgendwie dem meinigen:

Was interessiert mich Japan, das Gute liegt doch so nah! Sei aber offen!
Vertraue Deinen Intuitionen und vergiss die Stilarten als starre Vorgaben, nur als kleine Hilfe.
Oder: Lass deine Workshopteilnehmer an Deinen Gedanken zu den Workshopbäumen uneingeschränkt teilhaben und gebe nur Ideen. Entscheiden müssen die Teilnehmer selbst.
Und: Gestaltungs-Demos sind Shows, die oft an der Realität vorbei gehen.
usw ......


Auch ein sehr wichtiger Hinweis beim Kauf von Pflanzen: Beurteile nicht das Laub, sondern die Knospen! Sind diese zahlreich und kräftig, wird der Baum im nächsten Jahr gut durchtreiben!!!!

Walter Pall hat mich sehr beeindruckt, auch wenn ich nicht immer seiner Meinung war. Das ist aber, wie er selbst sagt, ganz normal. Frag 100 Gestalter und Du bekommst 120 Antworten. W. Pall ist geradlinig und offen. Offen auch für andere Meinungen. Gerade letzterer Punkt hat mich überrascht, da er ja ein fabelhafter Selbstdarsteller ist, der immer wieder betont, was für ein toller Gestalter er ist alien

Auf alle Fälle waren am Wochenende alle super zufrieden und die Hotels und Pensionen der Gegend waren endlich mal wieder ein wenig ausgelastet. Teilnehmer aus ganz Deutschland (z.B. Aachen, Hamburg, Aschersleben, Dresden ....) waren da.

Auch das Material, welches zum Teil mitgebracht wurde, oder hier erworben wurde, war sehr vielschichtig. Einige sehr große Bäume waren da. (siehe foto mit dem Transporter) Ausdrücklich gelobt wurde von Walter das Rohmaterial hier vor Ort, welches in Artenvielfalt und Qualität, sowie Preis-/ Leistungsverhältnis wohl einmalig ist. Aber auch der große Vierseithof mit dem großen Garten und den vielen Möglichkeiten für die Zukunft fand Bewunderung.

Das war eine gute Generalprobe für unser Einweihungswochenende am 16./17. 06.2012.

Ein wenig schade fand ich die äußerst geringe Teilnehmerzahl der Mitglieder von Arbeitskreisen der Region (gerade mal 2 Leute). Die Chance, Walter Pall, seine Erfahrungen und Berichte mal persönlich und live an einem ganzen Wochenende kennenzulernen, wird sich hier in der Region nicht so schnell wieder ergeben.

Sehr viele Bilder zum Event findet Ihr auch unter: http://walter-pall-travelogues.blogspot.com/ und: https://picasaweb.google.com/schmidt.k.peter/BonsaiPotenzialerkennungMitWalterPall092011?authuser=0&authkey=Gv1sRgCMerouqrl6XuqQE&feat=directlink

Viele Grüße von Uwe!


[quote]
avatar
uvex

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 10.04.08
Ort : 07580 Linda bei Gera

http://www.bonsais.de

Nach oben Nach unten

Re: Potentialerkennung und Workshop mit W. Pall in Linda September 2011

Beitrag  ulrich am Fr 07 Okt 2011, 16:13

danke Uwe, habe mir mal die Bilder auf W.P. Homepage angesehen...hast die Scheune ganz schön leergeräumt Smile
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Potentialerkennung und Workshop mit W. Pall in Linda September 2011

Beitrag  uvex am Sa 08 Okt 2011, 17:24

ulrich schrieb:danke Uwe, habe mir mal die Bilder auf W.P. Homepage angesehen...hast die Scheune ganz schön leergeräumt Smile
.... ja, leer wars, bevor alle Teilnehmer kamen. Dann war plötzlich alles mächtig eng. Die Yton-Steine im Fachwerk sind leider nicht ganz stilecht. Mal sehen, ob mir das bis Juni nächsten Jahres mal noch jemand verputzt.

Grüße von Uwe!
avatar
uvex

Anzahl der Beiträge : 447
Anmeldedatum : 10.04.08
Ort : 07580 Linda bei Gera

http://www.bonsais.de

Nach oben Nach unten

Re: Potentialerkennung und Workshop mit W. Pall in Linda September 2011

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten