Flechten von Lärchenrinde entfernen

Nach unten

Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  Lampe am Mo 14 Feb 2011, 21:12

Ich habe einige Lärchen von den erzgebirgischen Wismuthalden in Teichpflanzkörben stehen. Die meisten haben viele Flechten auf der Rinde. Nun stellt sich die Frage, wie man die Flechten am besten entfernt, ohne die Rinde zu beschädigen. Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gemacht!

LG
Olaf
avatar
Lampe

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 49
Ort : Schwarzenberg/Erzgebirge

http://www.digimakro.de

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  herbertoy am Mo 14 Feb 2011, 22:21

Hallo Olaf,

warum willst Du die Flechten denn entfernen? Im Gegensatz zu Algen sind sie an Bonsai gerne gesehen, weil sie helfen den Eindruck eines gealterten Baumes zu erwecken. Außerdem sind sie ein Indikator für gute Luftqualität.

Auf der Shun ten 2010 in Landsberg stand eine Larix von Karin Wittich, deren reife Ausstrahlung ganz wesentlich von den Flechten mit bestimmt wurde. Ich stelle Dir mal zwei Bilder rein - entscheide selbst!

Grüße,
herbert



avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  ulrich am Di 15 Feb 2011, 08:48

da bin ich mit Herbert ganz einer Meinung, Moos wäre schlechter anzusehen. Bei uns sinds halt die Falten und an Bäumen die Flechten, alles älter aussehen zu lassen Very Happy
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  MarcelD am Di 15 Feb 2011, 09:06

Meine Lärche ist auch mit tollen farbigen Flechten überzogen, sieht Klasse aus ... leuchtend gelb, grün und türkis Smile

Allerdings habe ich auch ein paar Bäume, deren Stämme grün von Algen sind... das ist weniger ansehnlich Shocked
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 36
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  herbertoy am Di 15 Feb 2011, 10:52

MarcelD schrieb:Allerdings habe ich auch ein paar Bäume, deren Stämme grün von Algen sind... das ist weniger ansehnlich Shocked

Hallo Marcel,

Algen gelten als bääääh und sollten entfernt werden. Hans Kastner schwört dazu auf den Kärcher. Gleichzeitig holt dieses gelbe Monster auch das letzte Blattlaus-Ei unter der Borke hervor. Die Borke selbst wird dabei nicht in Mitliedenschaft gezogen - so zumindest offizielle Lehrmeinung (selbst habe ich es noch nicht ausprobiert, habe aber volles Vertrauen in Hans).

Die andere Möglichkeit ist der Einsatz des Pall'schen Bio Tree-Cleaners. Der entfaltet seine volle Wirkung allerdings erst bei Temperaturen über 20° - also müssen wir noch ein klein wenig warten.

Grüße,
herbert
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  Lampe am Di 15 Feb 2011, 20:22

Na gut, stimmt schon, man könnte die Flechten natürlich auch dran lassen... Wink
Mal sehen, hab so wie so noch nicht für alle ne Idee für die Gestaltung!!! Denke mal da werden wir uns bei den nächsten Treffen mal den Kopf darüber zebrechen.... Very Happy

LG
Olaf
avatar
Lampe

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 49
Ort : Schwarzenberg/Erzgebirge

http://www.digimakro.de

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  MarcelD am Mi 16 Feb 2011, 08:40

Moin Olaf, sind alle Deine Wismut-Lärchen gut über den Winter gekommen?
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 36
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  Lampe am Mi 16 Feb 2011, 21:28

Hallo Marcel,
also es sieht bis jetzt so aus, als ob sie alle durchgekommen sind!!! Haben jedenfalls alle schöne kleine Knospen an den Zweigen... sogar bei den beiden, die ich im Sommer ausgebuddelt hatte sieht es gut aus! Aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben und erstmal abwarten bis sie austreiben! Very Happy An Gestaltung denke ich da eh frühestens nächstes Jahr!!!

LG
Olaf
avatar
Lampe

Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 28.07.10
Alter : 49
Ort : Schwarzenberg/Erzgebirge

http://www.digimakro.de

Nach oben Nach unten

Re: Flechten von Lärchenrinde entfernen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten