Polnische Nationalausstellung 2011

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Polnische Nationalausstellung 2011

Beitrag  herbertoy am Do 05 Mai 2011, 13:43

Hallo,

von Freitag bis Dienstag war ich bei der polnischen Nationalausstellung auf Schloss Ksiaz. Bis hin zu einem halben Meter Neuschnee am letzten Tag war alles geboten. Ich hatte die Gelegenheit, die Werbetrommel für die Triennale zu rühren: Unsere polnischen und tschechischen Flyer gingen weg wie geschnitten Brot.

Außerdem konnte ich zwei der Gestalterinnen und einen der Gestalter für Pillnitz in action erleben. Marta Pietakiewicz, Sarka Jasenska und Milan Karpisek machten einen guten Job und werden dies mit Sicherheit auch in Pillnitz tun.

Anbei einige Bilder; Aufnahmen der Ausstellungsbäume findet Ihr im Yamadori-Forum.

Grüße,

herbert

Piotr Czerniachowski, Organisator der Ausstellung im Gespräch mit einer Journalistin; im Hintergrund ein Plakat, das auf die Bonsai-Triennale verweist.



Stilvolles Ambiente bei Bonsai im Schloss.



Ob wir in Pillnitz auch solch gut aussehendes Aufsichtspersonal einsetzen sollten?



Ohne den Papst ging an diesem Wochenende in Polen rein gar nichts...



Milan Karpisek.



Sarka Jasenska.



Marta Pietakiewicz.
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 572
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Polnische Nationalausstellung 2011

Beitrag  ulrich am Do 05 Mai 2011, 22:41

vielen Dank für die Infos Herbert, ich habe mir auch die Bilder im Yamadoriforum angesehen. Man kann gespannt sein, was unsere Nachbarn mit nach Pillnitz bringen.
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten