Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  MarcelD am Mo 06 Jun 2011, 18:05

Nach langer Pause melde ich mich zurück.
Die letzten schönen Tage hatten es gut mit den Bäumen gemeint.
Ganz besonders gut mit meiner kleinen Satzuki.

Ich präsentiere mein rosa-Bonbon ;-)





Liebe Grüße
Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  Jana D. am Mo 06 Jun 2011, 19:30

Ohhhh... ist der SÜÜÜÜß!
Mal ne kleine Frage:
Woher hast du so viele Bonsais (oder wie die mehrzahl auch immer ist)
*keine Ahnung hab*
Lg, Jana
avatar
Jana D.

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  REAL77 am Mo 06 Jun 2011, 22:13

Hallo Marcel....

War wirklich bisschen ungewohnt von Dir so lange nix zu hören..... Very Happy

Sehr schöne Azalee...und eine super Blütenfarbe !!
Der würde sich auch gut auf meinem Regal machen.............

Grüße René
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  MarcelD am Di 07 Jun 2011, 08:49

Jaaaaa, die letzten Wochen war ich straff mit der Arbeit am neuen Bonsaigarten beschäftigt.
Die Eröffnung ist schon in greifbare Nähe gerückt und ich kanns kaum noch erwarten!

@Jana

Wo man solche Bäume findet?
Nuja, diese Azalee hatte ich seinerzeit von den Piepers in Enger erstanden.
Google einfach mal nach Bonsai und Enger... ich will ja keine Schleichwerbung machen.

Die restlichen Bäume sammeln sich im Laufe der Jahre so zusammen.
Hie und da findet man einen tollen Rohling in der Natur, oder man findet schöne Teile bei Händlern... das ist sehr verschieden.
Ich kann nur eines sagen, wenn es Deinem Fukientee gut ergehen wird, dann wird er nicht Dein letzter Bonsai bleiben, glaube mir ;-)

Gegen den Bonsaivirus ist sind andere Erreger ein milder Schnupfen....

avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  ulrich am Di 07 Jun 2011, 10:27

ja die Azaleen, immer wieder eine Augenweide wenn sie in der Blüte sind...toll Very Happy
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 676
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  Jana D. am Di 07 Jun 2011, 15:25

ahaaaa... okay und dasheißt im Wald gibts auch Bonsais?
avatar
Jana D.

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  MarcelD am Di 07 Jun 2011, 15:51

Nee, im Wald gibts nur Bäume ;-)

Erst der Gestalter macht durch Schnitt, Drahten und Formen einen Bonsai daraus.
Das kann je nach Zielsetzung Jahre dauern, aber das macht das Bonsai-Hobby aus.

Bonsai, das ist eine Kunstform, bei dem der Weg das Ziel ist.
Viele Gestalter suchen in der freien Natur nach geeignetem Rohmaterial
(z.B. durch Wildverbiss klein und gedrungen gebliebene Bäume mit einem gewissen Alter)
und arbeiten dann über Jahre an diesem Baum.

Rohmaterial findet man häufig im (Hoch-)Gebirge... dort wo das Leben für die Pflanze hart
und entbehrungsreich ist. Aber auch auf Waldlichtungen, wo Tiere oft zum Äßen vorbeischauen.
Für Anfänger empfehlen sich auch Baumschulpflanzen oder Rohbonsai vom Fachhändler.
Diese kosten nicht die Welt und man kann sich nach Herzenslust austoben.

Diese Gestaltungsarbeiten an den Bäumen unterliegen gewissen Regeln der Ästethik,
aber im Grunde genommen kann (theoretisch) aus jedem Baum oder Strauch,
dessen Stämme verholzen, auch Bonsai gestaltet werden.

Vielleicht suchst du Dir mal einen Bonsai-Arbeitskreis in deiner Nähe und schaust Dir mal die Arbeit der Leute an?!


Viele liebe Grüße
Marcel

avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  REAL77 am Di 07 Jun 2011, 18:31

Hallo Jana....

Wie du merkst, "wachsen" die üblichen Bonsai nicht bei IKEA im Regal..... Exclamation Laughing

Und meistens hört man als Bonsaianer die Frage: "Deine Bonsai stehen draußen" ????
Also im Grunde ist es so, das wir hier fast alle Bäume aus heimischen Gefilden bevorzugen...
Sie sind robuster, weil sie an dieses Klima angepasst sind. Tropische Bäume sind halt hier nicht heimisch und sind anfälliger
nicht heil über die Runden zu kommen....

Keine Angst....das ist kein Muss Zustand.

Fachlich gesehen unterteilen wir da quasi in : Freilandbonsai und Indoors....
Angefangen hatt es bei mir auch mit Indoor Bäumen....aber die gibt es alle nicht mehr Crying or Very sad


René
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  De.Da. am Di 07 Jun 2011, 19:47

Na du-Marcel.
Dachte schon du bist aus der Bonsaiszene geflohen;)
Neuer Bonsaigarten?
Hast du vor den Beruf zu wechseln und Uwe Konkurenz zu machen
bounce ?
Die ist sooo schön die Azalee!!!
Man(n) sieht sich...in Pillnitz?!
avatar
De.Da.

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 09.05.10
Ort : Nähe Zschopau

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  Jana D. am Di 07 Jun 2011, 21:48

MarcelD schrieb:Für Anfänger empfehlen sich auch Baumschulpflanzen oder Rohbonsai vom Fachhändler.
Diese kosten nicht die Welt und man kann sich nach Herzenslust austoben.
Vielleicht suchst du Dir mal einen Bonsai-Arbeitskreis in deiner Nähe und schaust Dir mal die Arbeit der Leute an?!

Ähh... Was sid BAUMSchULPfANZEn???
Und gibts in der Nähe von Kassel so Kreise?
avatar
Jana D.

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  MarcelD am Mi 08 Jun 2011, 08:49

Hallo Jana,

es gibt bei Dir in Kassel den "Bonsaigarten Fuldatal" (Am Bachfeld 3b, Ihringshausen),
dort kann man Dir bestimmt Tipps und Hinweise zu regionalen Arbeitskreisen geben.
Schau einfach mal vorbei, vielleicht ergibt sich ja ein nettes Gespräch :-)

Liebe Grüße Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  MarcelD am Mi 08 Jun 2011, 08:58

Moin De.Da.!

Na klar sieht man sich in Pillnitz!
Ich werde vorraussichtlich von Freitag Morgen bis Samstag Abend da sein.
Mehr lässt leider der Terminkalender nicht zu :-(

Ich bin aber schon gespannt wie ein Regenschirm!
Wann wirst du in Pillnitz sein?
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  REAL77 am Mi 08 Jun 2011, 14:28

Hallo Marcel....

Kommst du als Gast oder steht uns deine Kraft zur Verfügung ???

Grüße René
avatar
REAL77

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 15.05.10
Alter : 40
Ort : Chemnitz

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  MarcelD am Mi 08 Jun 2011, 14:44

Sowohl als auch :-)
Solange ich den Vorträgen auch mal lauschen kann.
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  Jana D. am Mi 08 Jun 2011, 15:56

Ähh okay aber was sind Baumschulpflanzen???
avatar
Jana D.

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  De.Da. am Mi 08 Jun 2011, 19:21

Baumschulpflanzen?
Sind Pflanzen aus Baumschulen! Wink
Geb mal bei Goog... das Stichwort "Baumschule" ein und suche mal eine in deiner Nähe.
Baumschulen "schulen", d.h. ziehen Pflanzen groß und verkaufen sie- z.B. Bäume und Sträucher.
Wenn man ein geschultes Auge hat, kann man dort manchmal recht günstig bonsaitaugliche Bäumchen finden.
Ciao- Daniel
avatar
De.Da.

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 09.05.10
Ort : Nähe Zschopau

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  Jana D. am Mi 08 Jun 2011, 20:15

ahaaaa *doof sei*
avatar
Jana D.

Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 03.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  MarcelD am Do 15 Nov 2012, 16:52

Update



Liebe Grüße
Marcel

avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 35
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Satsuki-Azalee Rhododendron indicum Chinzan

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten