Ausstellung des BK Libochovice

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ausstellung des BK Libochovice

Beitrag  herbertoy am Mi 06 Jul 2011, 19:12

Hallo,

in all dem Trubel um die Bonsai-Triennale ist eine Ausstellung fast untergegangen, die in den letzten Jahren für viele von uns zu den "Pflichtterminen" zählte. Die Rede ist von der Ausstellung in Lobochovice. Ich bin heute kurz entschlossen rübergefahren.

Eines vorweg: Nachdem bei den letzten Auflagen das allgemeine Level eher etwas abwärts zeigte, ist mit der diesjährigen Ausstellung wieder ein deutlicher Schritt nach vorne gelungen. Diese Einschätzung ist nicht alleine auf meinem Mist gewachsen, auch Václav, den ich nach seinem Urteil gefragt habe, teilt diese Meinung voll uns ganz.

Die Zahl der Bäume wurde reduziert, bei der Auswahl scheint man etwas strengere Maßstäbe angelegt zu haben, die Stellung der Bäume im Innenhof des Schlosses wurde verändert - alles Maßnahmen, die ihre Wirkung nicht verfehlten. Daher ist ein Besuch im Libochovice sehr empfehlenswert. Auch die Demonstratoren für das letzte Wochenende (die Ausstellug endet am 10. Juli) dürften sehr interessant sein: Samstags ist Juraj Marcinko, in der Schweiz lebender Slovake, zugange, während sonntags Jan Bucil demonstriert.

Als Appetit-Anreger Bilder einiger Bäume, die mir besonders aufgefallen sind (die gewohnt hochklassigen Vaclav-Bäume zeige ich nicht eigens).

Grüße,
herbert



Flieder von Vladimir Dosek mit beeindruckendem Stamm. An der Basis gute 30 cm Durchmesser.



Vladimira Komurkova hat einen sehr schönen Wald aus Scheinzypressen vorgestellt, den man vielleicht ein klein wenig auslichten sollte.



Karel Kalous beweist, dass man auch Efeu als seriösen Bonsai gestalten kann. Leider fehlt der letzte Schliff.



In Libochovice schon öfter bewundert, aber immer wieder gerne gesehen: Wandelröschen vom M. Dvorakova. Gehörte dringend umgetopft.




Zwei schöne Birken hintereinander. Die erste stammt vom Vladimir Dosek, die zweite (mit hohlem Stamm) von Petr Krasny.



Grüne Haube mal ganz anders - gefällt mir ausgezeichnet. Außerdem extrem kurze Nadeln für eine Sylvestris. Besitzer wird nachgereicht.

Blütenbonsai sind einfach schön anzusehen; das gilt auch für die Bougainvillea von Josef Fric.



Grüne Haube mal ganz anders - gefällt mir ausgezeichnet. Außerdem für eine Sylvestris extrem kurze Nadeln. Besitzer wird nachgereicht.

avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 558
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten