Berberitze - Shohinfan

Nach unten

Berberitze - Shohinfan

Beitrag  Shohinfan am Fr 21 Okt 2011, 19:05

meine "Berberitzchen" Laughing ist ja auch erfolgreich im Winterquartier in den Garten versenkt. Ich werde sie mir im Frühjahr genauer ansehen und dann topfen.

Vernünftige Fotos hab ich nicht mehr geschafft - Nur 3 Handyfotos auf die Schnelle vor dem Einsenken.

genug gesabbelt, hier einfach mal die Fotos










Liebe Grüße
Dagmar

Shohinfan

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  heldralf am Fr 21 Okt 2011, 20:44

Hallo

Jetzt hab ich gleich mal ne Frage .Was ist das hellblaue Teil auf dem letzten Foto?
Ich bin mir sicher das ich das so nicht mitgeschickt habe, denke ich.
Hätte auch nicht gedacht das meine alte Bettwäsche mal hier ins Forum kommt Very Happy .
avatar
heldralf

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 13.09.10

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  Shohinfan am Fr 21 Okt 2011, 20:47

das ist als Größenvergleich der Schraubverschluss einer Wasserflasche lol!

ich hoffe du erwartest nicht, dass ich die Bettwäsche jetzt bei mir weiter verwende ... What a Face

Shohinfan

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  J_P am Fr 21 Okt 2011, 20:59

die wird aber auch toll Dagmar!! Smile

J_P

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  CG-Bonsai am Sa 22 Okt 2011, 00:38

Hallo Dagmar,

gratuliere, da hast Du Dir auch ein schönes Knubbelchen ausgesucht!

Was die Bettwäsche angeht, da hab ich auch welche bekommen. Smile
Und ich werde sie sogar weiterverwenden, aber nicht im Bett! Razz

Leute, die Teile in Streifen gerissen und naß gemacht eignen sich hervorragend um Äste vor dem biegen zu bandagieren! Very Happy

liebe Grüße
Carmen

CG-Bonsai

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 24.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  Shohinfan am Sa 22 Okt 2011, 21:07

wie wahr Carmen, aber ich hab noch Bast für die nächsten 50 Jahre bei mir rumliegen und heute sogar ein bisschen davon beim Workshop verwendet... Razz

Shohinfan

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  Shohinfan am Di 06 März 2012, 16:04

der Frühling kommt ja langsam...

die Berberitze steht noch in ihrem Lehmbatzen im Feld. Ich will sie demnächst rausnehmen, vom Lehm befreien und eintopfen.

JP, du hast doch Erfahrung damit. Soll ich das jetzt machen solange alles noch ruht, oder soll ich drauf achten, wenn sie anfängt zu drücken und dann umtopfen?
Außderdem will ich die dicken Äste gleich entfernen. Genug Minitriebe für einen Neuaufbau sind vorhanden, damit ein schön kompakter Knubbel draus wird.

Shohinfan

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  J_P am Di 06 März 2012, 23:49

Dagmar, wenn es meine wären, würde ich sie jetzt ausgraben, die ganze Lehmpampe weg spülen und eintopfen, schwarze Tüte und warm stellen
Alle 10 Tage nachschauen was passiert, wenn die Triebe circa 10 cm lang sind, durchsichtige Tüte, vor direkter Sonne wegen Überhitzung schützen. wenn die Triebe dann länger die Blätter dann schön grün sind , Löcher in die Tüte bohren , damit sie sich langsam an die trocknere Luft gewöhnen können, und dann über ein paar Wochen hinweg die Pflanze an ihre Umgebung gewöhnen

J_P

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 04.10.11

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  Shohinfan am Mi 07 März 2012, 10:21

gutt, dann werd ich das am WE angehen - danke dir flower

Shohinfan

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  Shohinfan am Mo 26 März 2012, 14:25

soooo, jetzt ist sie im Pot, die Berberitze. Eine Vorderseite hab ich noch nicht festgelegt. Erstmal hoffe ich, dass sie gut anwächst.


erst mal die Lehmpampe eingeweicht und abgespült


andere Seite





dicke Wurzeln abgezwickt


rein in den Pot


und festgezwirbelt

mit durchlässigem Substrat hab ich natürlich auch noch aufgefüllt -nur das letzte Foto vergessen zu schießen pirat

Nun drückt mir mal die Daumen...

Shohinfan

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 29.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Berberitze - Shohinfan

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten