Entwicklung einer Birke

Nach unten

Entwicklung einer Birke

Beitrag  MarcelD am Fr 28 Okt 2011, 18:03

Hier eine kleine Entwicklungsgeschichte eines Birken-Findlings, den ich "Storchenbein" nenne.
Mal schauen, wie es die nächsten Jahre mit dem Storch weiter geht.


Frisch gedrahtet, Oktober 2011


Ausarbeitung der Hängeform, Frühjahr 2011


Herabziehen der späteren Hauptäste, Herbst 2010


Erster Frühluing des Storches

Liebe Grüße
Marcel

avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 36
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

neigen oder nicht neigen?

Beitrag  MarcelD am Mi 02 Nov 2011, 16:34

Was denkt Ihr, soll die Birke geneigt in die neue Schale, oder aufrecht?
Oder hat einer eine ganz andere Vorstellung?






Marcel
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 36
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Entwicklung einer Birke

Beitrag  herbertoy am Do 03 Nov 2011, 00:04

Hallo Marcel,

beide von Dir vorgeschlagenen Lösungen reißen mich nicht vom Hocker. Bei der leichten Neigung nach links, stellt sich das Mittelstück exakt waagerecht dar - gefällt mir nicht. Bei der senkrechten Variante kommt das "Schnurgerade-nach- oben" gleich zweimal vor - gefällt mir ebenfalls nicht.

Hast Du schon einmal versucht, den Baum nach rechts zu neigen? Damit würden die oben beschriebenen Probleme nicht auftauchen, und die Birke bekäme (vielleicht) zusätzlich eine dynamische Note.

Noch eine Anmerkung zu Deiner neuen Schale: Trommelschalen sind sehr "gewichtig". Mir scheinen sie zum leichten, filigranen Charakter einer Birke nicht zu passen. Außerdem frage ich mich, ob die außermittige Pflanzposition für eine runde Schale das Gelbe vom Ei ist - in einem rechteckigen oder ovalen Pott wäre das natürlich keine Frage.

Grüße,
herbert
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Entwicklung einer Birke

Beitrag  ulrich am Fr 04 Nov 2011, 11:40

mir wäre die Birke im Wuchs zu gleichmässig. Ob das jetzt in der Natur genauso vorkommt, ich weiss es nicht. Die Fliessrichtung geht nach links, für meinen Geschmack sollte das auch in der Krone ersichtlich sein. Hab das mal im Bild angedeutet


avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Entwicklung einer Birke

Beitrag  CG-Bonsai am Fr 04 Nov 2011, 13:12

Ulrich,

da hast du eine gute Idee gehabt! cheers

Jetzt noch in eine andere SChale und nicht so an den Rand gedrängt und es paßt!

viele Grüße
Carmen

CG-Bonsai

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 24.02.11

Nach oben Nach unten

Re: Entwicklung einer Birke

Beitrag  MarcelD am Mo 07 Nov 2011, 16:30

Hallo Ulrich, Deine Idee gefällt mir sehr gut!
Sobald ich eine schöne Schale gefunden habe,
geht es in dem Beitrag weiter :-)
avatar
MarcelD

Anzahl der Beiträge : 707
Anmeldedatum : 07.02.10
Alter : 36
Ort : Annaberg-Buchholz

http://www.marcel-drechsler.de

Nach oben Nach unten

Re: Entwicklung einer Birke

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten