Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Nach unten

Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  Thomas am Di 01 Mai 2012, 00:01

Sicher wird es hier viele Berichte und viiieele Bilder geben, ein erstes Fazit zur Veranstaltung aber schon einmal vorab:

Wenn wirklich jemand Zweifel hatte, dass unsere Partner in Polen und Tschechien das Projekt Triennale nicht mindestens genauso ernsthaft angehen , wie wir das im vorigen Jahr getan haben, so wurde er an diesem Wochenende eines besseren belehrt.

Die Veranstaltung war vom Konzept etwas anders angelegt und sicher war der Informationsfluss im Vorfeld verbesserungswürdig.
Was unterm Strich zählt ist das Ergebnis.
Unsre Polnischen Partner haben eine tolle Veranstaltung hingelegt , nicht nur was die Qualität der Ausstellungsbäume betrifft, sondern auch das ganze Umfeld, wie der tolle Veranstaltungsort und interessante Demos mit wirklich tollen Gestaltern, Vorträgen, Workshop usw.
Das wichtigste aber vor allem ist das Treffen mit Freunden, der fachliche Austausch, das Feiern am Abend und die vielen kleinen Geschichten am Rande.
Schon nach der zweiten Veranstaltung ist das Projekt Triennale zu einer Erfolgsstory geworden und ich bin überzeugt die tschechischen Freunde werden sich nächstes Jahr ebenso reinkniehen.
Erfreulich für unser Team waren eine Nominierung für Lutz Starke und der Ehrenpreis der CBA für Herbert.
Wir brauchten uns mit der Qualität unserer Bäume absolut nicht verstecken.
Hervorzuheben war die fast durchweg überdurchschnittlich gute Präsentaion der Bäume.
Darauf wurde leider seitens des Veranstalters wenig Wert gelegt.
Davon hat wiederum Lutz mit seinem wirklich guten Baum profitiert, der nicht in einer optimalen Schale stand und ohne Tisch präsentiert wurde.
Daran sollten wir in Zukunft evtl. auch durch Austausch von Tischen und ggf. Schalen arbeiten , um ein Optimum zu errreichen.

Vielen Dank an alle , die mit viel Aufwand und Einsatz Bäume vorbereitet haben und den Transport bewerkstelligt haben.

Der Preis des MBR ging an Andrea.

Der Triennale Award an Oldrich Kasper für einen Lärchenwald.
Das st übrigens der Nachbar von Milan Karpisek, man hätte sich den Pokal also über den Zaun reichen können. Bilder folgen.


Ein kurze Chronologie:
Los ging es am Freitag Nachmittag mit einer Telefonkonferenz im Megastau rund um Dresden.
Diese hätte man noch um Walter Pall und die Tschechischen Freunde erweitern können, die auch da mittendrin steckten.

Gegen 18.30 Uhr dann Ankunft bei herrlichstem Wetter in Breslau.



Die Aufbau war noch in vollem Gange.





Alle Bäume , alle Beisteller und Tische wurden inventarisiert und nummeriert.
Das ist eine tolle Idee, denn am Ende der Veranstaltung wurde quittiert , ob alles da war, und wenn sich im nachhinein was anfindet , kann man per Ident-Nr, feststellen , wem das gehört.
Am nächsten Tag stand dann auch wirklich alles an seinem Platz incl. individuellen Wünschen wie Baum über Nacht in Wasserschale stellen.



Das und auch die Baumpflege waren vorbildlich.
Man brauchte sich prinzipiell um nix kümmern. Das war perfekt organisiert.

Derweil hatten wir uns ins Hotel begeben , wo sich nach und nach die gesamte internationale Bonsaifamilie einfand incl. Walter Pall und Walter... sowie Kevin Wilson und Team .
Es wurde spät!!!

Trotzdem war man früh wach (Kopfschmerzen!!!) und ab in die Ausstellung, Baume drapieren, alles richten und ablichten und dann Eröffnung mit Prominenz..
Am Tag dann Parkbesichtigung, dazu war noch ein Trödelmarkt nebenan, viele Gespräche, mal bei den Demos vorbeigeschaut und am Abend dann die Prämierung mit Sushibuffett.
Galaabend war in der Form nicht geplant. Es sollte irgendwo in die Stadt gehen.
Die besten Feiern laufen eh spontan, sodass wir beschlossen , den Abend im Hotel ausklingen zu lassen, wo sich alle Protagonisten nach und nach alle wieder einfanden. Bier gab es keines mehr im Hotel (Die Bestände hatten wir am Vorabend nieder gemacht.), das war aber schnell besorgt.



Es wurde sehr lustig, (schmutzige) Witze wurden in drei Sprachen übersetzt und Walter hielt politische Grundsatzreden.
Als das Vokabelwissen entgültig den Dienst versagte und wir anfingen aus Verzweiflung russische Lieder zu singen, ging es ins Bett.



Es wurde sehr spät.



Trotzdem standen die Jungs aus Tschechienen früh wieder fit auf der Matte und lieferten eine tolle Demo.

Was für ein Bild von Jan und genauso hat er den Baum dann auch gestaltet.





Ich finde aber auch das Foto mit meiner 80 -Euro- Kamera sehr gelungen.

Sonntag war dann Nachmittag noch eine Demo mit Andrea u.a.
Hier die Abordnung der Proggeto Futuro:





Das auf dem Bild ist übrigens nicht die Hexe Baba Jaga sondern Kevin Wilson , der einen Workshop am Samstag leitete.
Entgegen anderen Vermutungen wurde übrigens schon am Vorabend erklärt, dass Kevin nicht schwanger ist.
Er hat nur einen Ball verschluckt, den er erst gebären wird , wenn Chalsea die Championsligue gewonnen hat.

Am Abend war dann alles schnell verstaut und gegen 22 Uhr war ich wieder zu Hause.

Heute war ich übrigens noch mit Familie in Kziaz und traf u.a. Tom und Jan , von denen ich alle grüßen soll.
Ein Bericht dazu kommt auch noch.
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  ulrich am Di 01 Mai 2012, 09:14

danke für die Bilder Thomas. Das Du einen neuen Fred aufgemacht hast, habe ich zu spät gesehen, sonst hätte ich den Link im alten Fred " Baumanmeldun Breslau " hier eingestellt.
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  herbertoy am Di 01 Mai 2012, 13:04

Hallo,

was Thomas über Breslau geschrieben hat, kann ich voll und ganz unterschreiben, Bilder folgen.

Grüße,
herbert


Zuletzt von herbertoy am Mi 02 Mai 2012, 09:56 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  Thomas am Di 01 Mai 2012, 22:56

ulrich schrieb:danke für die Bilder Thomas. Das Du einen neuen Fred aufgemacht hast, habe ich zu spät gesehen, sonst hätte ich den Link im alten Fred " Baumanmeldun Breslau " hier eingestellt.
Ulrich, Baumanmeldung ist im internen Forum, das können nur angemeldete MBR-Mitglieder sehen.

Ulrich hat folgenden Link unserer Polnischen Freunde gefunden:

https://plus.google.com/photos/117395660685947711681/albums/5736911144127274753?banner=pwa&authkey=CLiagZOTj93yvQE

avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  herbertoy am Di 01 Mai 2012, 23:56

Hallo,

zuerst die MBR-Exponate, anschließend die Preisträger anhand der Liste, die ich vom Veranstalter erhalten habe.

Grüße,
herbert



Acer buergerianum, Bettina Hinke



Acer ginnala, Manfred Lorenz



Betula pendula, Klaus Mönch



Betula pendula, Lutz Starke - Nominierung



Caragena arborescens, Uwe Krötenheerdt



Carpinus betulus, Manfred Lorenz



Sven Kattein, Carpinus coreana



Corylus avellana, Barbara & Herbert Obermayer



Corylus avellana, Uwe Krötenheerdt



Fagus sylvatica, Manfred Lorenz



Juniperus chinensis 'Itoigawa', Andrea Melloni, MBR-Sonderpreis



Juniperus sabina 'Thurifera', Barbara & Herbert Obermayer, Sonderpreis CBA



Juniperus sabina, Andrea Melloni



Larix decidua, Falko Schubert



Larix decidua, René Alber



Larix decidua, Ulrich Knöchel



Malus 'Liset', Falko Schubert


Nochmals Falko, einen Tag später



Pinus parviflora, Barbara & Herbert Obermayer



Pinus sylvestris, Barbara & Herbert Obermayer



Rosa multiflora, Thomas Pallmer



Shohin-Präsentation, Andrea Schröder & Klaus Mönch



Ulmus parvifolia, Thomas Pallmer



Wisteria sinensis, René Albert


Zuletzt von herbertoy am Mi 02 Mai 2012, 09:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  herbertoy am Mi 02 Mai 2012, 00:21

... und hier noch die restlichen Preisträger.



Larix decidua, Oldrich Kaspar, Triennale Award

Daneben vergaben die polnischen Bonsaifreunde weitere Preise:



Juniperus communis, Wlodzimierz Pietraszko, Grand Prix (geteilt)



punktgleich mit Pinus sylvestris, Wlodzimierz Pietraszko, Grand Prix (geteilt)



Juniperus chinensis, Tomasz Rolny, Grand Prix Shohin



Larix decidua, Michal Malawski, Nominierung Shohin



Cotoneaster div. Sorten, Rafal Wodzicki, Nominierung Shohin

Und zum Schluss übergab auch Wlodek Pietraszkos Bonsai Academy eine Auszeichnung;



Ulmus procera 'Hilleri', Walter Pall, "Best of the Best Bonsai" East meets West
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  herbertoy am Mi 02 Mai 2012, 10:28

... und noch einige Bäume, die besonders aufgefallen sind - in zwei Abschnitten:



Acer campestre, Václav Novák



Acer palmatum, Wlodzimierz Pietraszko I



Acer palmatum Wlodzimierz Pietraszko II



Carpinus betulus, Miroslav Kolar



Carpinus coreana, Václav Novák



Carpinus coreana, Marek Gajda



Fagus crenata, Grazyna Dawidowska



Juniperus communis, Marek Gajda



Juniperus communis, ???



Juniperus squamata, Tomas Sobcak



Juniperus x media, Kornel Szczygielski



Larix decidua, Agata Wawrzyniak



Larix decidua, Ladislav Dosek I



Larix decidua, Ladislav Dosek II



Larix decidua, Michal Malawski



Larix decidua, Tom Benda



Larix decidua, Tomasz Rolny



Larix decidua, Wlodzimierz Petraszko
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  herbertoy am Mi 02 Mai 2012, 12:46

Jetzt der Rest:



Larix kaempferi, Rafal Kulesza



Lonicera japonica, Wlodzimierz Pietraszko



Olea europea, Václav Novákl



Penjing, Kataryna Czajowska



Pinus mugo, Oldrich Kaspar



Pinus mugo, Walter Pall



Pinus parviflora, Miroslav Kovar



Pinus parviflora, Wlodzimierz Pietraszko



Pinus sylvestris, Libor Slatinka



Pinus sylvestris, Miroslav Kovar



Pinus sylvestris, Wlodzimierz Pietraszko



Pinus sylvestris, Wojcech Navotka



Pinus thunbergii, Daniel Jabukowiak



Pinus uliginosa, Wlodzimierz Pietraszko



Pinus uncinata, Václav Novák



Pinus uncinata, Wlodzimierz Pietraszko



Rhododendron indicum, Oldrich Kaspar



Ulmus parvifolia, Wlodzimierz Pietraszko

avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  Thomas am Do 03 Mai 2012, 01:21

Danke Herbert für die tollen Bilder!

Hier noch paar Blder von der Demo von Andrea und Sarka, sowie einem Polnischem Team.
Letztere hatten einen Baum , denn ich wahrscheinlich nie ausgraben würde.
Andrea und Sarka hatten sich Wacholder vorgenommen.
Andrea hat im Akkord gedrahtet und war so schnell wie 2 Gestalter auf der Tschechischen Seite.
Beide lieferten ein tolles Ergebnis.










Noch paar Sachen am Rande:

Hier die Wisterie von Rene vor und zu Ende der Veranstaltung.
Die Triebe sind um 10 cm gewachsen.





Ein Beispiel toller Handwerkskunst ist dieses Regal.



Der Blick täuscht nicht, das ganze Teil hat nicht einen rechten Winkel.



In der Rubrik Beisteller, habe ich paar Bilder von den besten Pflanzen der Ausstellung eingestellt.
Da waren wir Spitze, wärend bei den Polnischen Freunden, wie oben schon gesagt , darauf wenig Wert gelegt wurde.
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  herbertoy am Do 03 Mai 2012, 12:43

Thomas schrieb:
Ein Beispiel toller Handwerkskunst ist dieses Regal.Der Blick täuscht nicht, das ganze Teil hat nicht einen rechten Winkel.

Du musst das viel innovativer sehen, Thomas. Der Erbauer dieses edlen Stücks hat die Welt des Shohin-Displays bereichert. Wo vorher nur der 90°Winkel und das Rechteck regierten, haben jetzt Trapez und Parallelogramm die Herrschaft angetreten ... Laughing

Grüße,
herbert
avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 574
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  Thomas am So 22 Jul 2012, 02:30

Hallo,
alle Preisträger, MBR-Bäume und Best-off-Galerie jetzt auch auf der MBR-Homepage.

http://bonsai-regional.de/triennale2012.html#Galerie
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Bonsai Triennale 2012 Breslau 28./29.05.2012

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten