Wurzelschaden oder ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wurzelschaden oder ?

Beitrag  ulrich am Mi 24 Apr 2013, 15:39

ist jedenfalls meine Vermutung zum Schadbild an diesem Weissdorn. Nur der untere Ast ist betroffen, alle anderen sind Gesund. Bislang hatte ich diese gekräuselten Blätter nicht an Weissdornen...hat jemand einen Tipp Idea





avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Wurzelschaden oder ?

Beitrag  Amadeus am Mi 24 Apr 2013, 18:05

... das schaut für mich nach einem Milbenbefall (Weißdorngallmilbe) aus. Das ist aber nur ein optisches Problem - es sollte reichen, die befallenen Blätter einfach abzuzupfen.
avatar
Amadeus

Anzahl der Beiträge : 228
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Erzgebirge

http://holger-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wurzelschaden oder ?

Beitrag  Gernot am Mi 24 Apr 2013, 19:39

Amadeus schrieb:Das ist aber nur ein optisches Problem - es sollte reichen, die befallenen Blätter einfach abzuzupfen.
Hallöchen,
die Erfahrung konnte ich leider nicht machen. Die Viecher kamen mit jedem Austrieb wieder. Es half auch kein Mittelchen. Irgendwann war der ganze Baum voller solcher Blätter und dann war der ganze Baum nicht mehr.
Ich hätte gerne positiver berichtet....
avatar
Gernot

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 26.05.12

http://www.BONSAI-ONLINESHOP.com

Nach oben Nach unten

Re: Wurzelschaden oder ?

Beitrag  Thomas am Mi 24 Apr 2013, 20:10

Hallo,
das hatten wir jetzt auch BA-Forum.
Das 3. Jahr hat dort ein Weißdorn in der Form ausgetrieben.
Das sind sicher, wie Holger sagt, diese Milben.

avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1722
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: Wurzelschaden oder ?

Beitrag  ulrich am Do 25 Apr 2013, 12:10

vielen Dank an alle. Die befallenen Blätter habe ich soeben entfernt und werde nun die Sache weiter beobachten
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Wurzelschaden oder ?

Beitrag  ulrich am Di 01 Apr 2014, 12:00

ulrich schrieb:vielen Dank an alle. Die befallenen Blätter habe ich soeben entfernt und werde nun die Sache weiter beobachten

nach einem Jahr kann ich sagen, es hat nichts gebracht nur die Blätter zu entfernen. Diese hier habe ich soeben wieder an gleicher Stelle im Baum entfernt. Winterspritzung und umgetopft wurde auch. Da muss es noch etwas anderes geben, oder ich habe in 2013 nicht alle Blätter erwischt.


avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: Wurzelschaden oder ?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten