(Pseudo-)-Penjing

Nach unten

(Pseudo-)-Penjing

Beitrag  Thomas am So 08 Dez 2013, 13:26

Ralf hat ja im BCD-Forum seine Penjing-Bastelarbeiten vorgestellt und auch ich habe mich im Frühjahr bischen daran versucht.
Ich nenne es mal nicht Penjing, sondern Chinesisch angehauchte Landschaftspflanzung mit Steinen.

In eine flachen Waldschale habe ich mit Montagekleber passende Steine eingeklebt
incl. genügend Befestigungsdrähte.





Die Felsritzen wurden mit einem Lehm-Torf-Gemisch verfüllt, besser verspachtelt.
Gepflanzt wurden  9 Zwergsicheltannen 2-5 jahre alt.



Das ganze fertig gepflanzt im Frühjahr...



- und aktuell vor 1 Woche mit angewachsenem Moos.




avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  heldralf am So 08 Dez 2013, 13:51

Hallo Thomas

Fein fein, würde ich sagen .Was mich interessiert hast du das Moos angepflanzt oder ist es von allein gekommen ?Sieht irgendwie natürlich aus wie es die Felsen hochkriecht.
avatar
heldralf

Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 13.09.10

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  Thomas am So 08 Dez 2013, 14:02

Das Moos ist gepflanzt. Das ist das was ich auch auf die Oberpläche meiner Bonsai lege.
Es wächst meist auf Beton und Mauerritzen.
Das Ganze wurde in die Lehm-Torf-Masse reingedrückt. Letztere ist ja nix groß anderes als Keto und haftet wie Spachtel an den Steinen.
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  altum am So 08 Dez 2013, 21:20

ganz hübsch...allerdings besteht in den Größenverhältnissen zwischen den felsen und den pflanzen ne kleine disharmonie--meiner Meinung nach
avatar
altum

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 12.05.12

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  Thomas am Mo 09 Dez 2013, 00:15

arowana schrieb:ganz hübsch...allerdings besteht in den Größenverhältnissen zwischen den felsen und den pflanzen ne kleine disharmonie--meiner Meinung nach
In Sachsen sind die Berge halt auch nicht so hoch, ist also eher ein Bändsching

Für mich war das mal eine Spielerei.
Natürlich könnte man eine 2m Marmorplatte und 50 cm hohe Felsen nehmen mit kleinen Eisenbahnfiguen , Spielzeugschafen auf der Alm und so.
Da wäre meine Überwinterungsraum schon mal zur Hälfte beansprucht, von der ganz praktischen Seite her gesehen.



avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  altum am Mo 09 Dez 2013, 00:28

also die schafe würd ich weg lassen, aber im ernst....vielleicht hätte man noch kleineres pflanzenmaterial verwenden können.....ansonsten find ich das gar nicht so schlecht....zu mal sich ja auch der aufwand in grenzen zu halten scheint
avatar
altum

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 12.05.12

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  Thomas am Mo 09 Dez 2013, 19:15

arowana schrieb:...vielleicht hätte man noch kleineres pflanzenmaterial verwenden können.....
Der Kleinste Baum ist 3 cm hoch (!!!)
avatar
Thomas

Anzahl der Beiträge : 1726
Anmeldedatum : 27.03.08

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  hoesy am Mo 09 Dez 2013, 19:30

Uwe,
du musst ja auch sehen, dass man die ab und an mal drahten sollte.. hihi
Und bei Bäumen noch kleiner als 3cm wirds echt kniffelig... da müsste dann der Drahtsklave herhalten.. Laughing 
avatar
hoesy

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 22.01.10
Ort : EE Kreis

http://hoesys-bonsai.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  altum am Mo 09 Dez 2013, 19:44

.....wo war der denn da eigentlich am sonnabend.......
avatar
altum

Anzahl der Beiträge : 174
Anmeldedatum : 12.05.12

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  ulrich am Di 10 Dez 2013, 11:19

der Anfang ist gemacht und nun Geduld ....Geduld....Geduld. Die Felsen passen übrigens gut zum Ganzen
avatar
ulrich

Anzahl der Beiträge : 680
Anmeldedatum : 19.04.08
Ort : Sachsen

Nach oben Nach unten

Re: (Pseudo-)-Penjing

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten