eine etwas andere Linde (Tilia cordata)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

eine etwas andere Linde (Tilia cordata)

Beitrag  De.Da. am Mi 23 Jul 2014, 14:19

Wie erwähnt, habe ich etwas Zeit und ich möchte euch hier eine etwas ungewöhnliche Linde vorstellen.
Diese habe ich 2009 bei einem Bekannten im Wald gefunden.
Sie war so ungewöhnlich, dass sie mit musste.
2009 nach dem Topfen:

2011 vor dem Drahten und nach dem ersten großen Schnitt:

2011 nach dem Drahten:



nach dem Topfen 2012 in den aktuellen Topf

aktuell (Vorderseite):

aktuell (Rückseite)

aktuell (Detail):
avatar
De.Da.

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 09.05.10
Ort : Nähe Zschopau

Nach oben Nach unten

Re: eine etwas andere Linde (Tilia cordata)

Beitrag  herbertoy am Mi 23 Jul 2014, 15:39

Hallo,

ungewöhnlich ist Deine Linde auf jeden Fall, und ich bin auch nicht sicher, ob sie mir wirklich gefällt. Auf jeden Fall würde ich sie weiter pflegen und zusehen, dass der Stamm dicker wird (ob das in der Schale funzt, ist allerdings zweifelhaft).

Linden müssen ja nicht unbedingt streng oder frei aufrecht gestaltet werden. Auch als kaskade gehen sie durchaus, sie 2013 in Decin zu sehen war.

Grüße,
herbert

avatar
herbertoy

Anzahl der Beiträge : 571
Anmeldedatum : 09.04.08
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: eine etwas andere Linde (Tilia cordata)

Beitrag  De.Da. am Do 24 Jul 2014, 08:12

Danke für das Bild!
Sehr interessant.
Daniel
avatar
De.Da.

Anzahl der Beiträge : 182
Anmeldedatum : 09.05.10
Ort : Nähe Zschopau

Nach oben Nach unten

Re: eine etwas andere Linde (Tilia cordata)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten